36448 Schweina

Altensteiner Höhle

In der einst von Herzog Georg Ernst erschlossenen Höhle erleben Sie bizarr geformte Hohlräume, den Höhlendom mit seiner einzigartigen Akustik sowie den Höhlensee, worauf zu Herzogs Zeiten Kahnpartien unternommen wurden. Vielleicht zeigt sich sogar der Höhlenbär ? Wegen der ganzjährig stabilen Temperatur von 8°C empfiehlt sich geeignete Kleidung. Die Wegeführung ist einfach, aber nicht barrierefrei.

Ihr CARD-Vorteil:

10% auf die Führung (Dauer ca. 1 Stunde)

Adresse / Kontakt

Altensteiner Höhle

Straße zum Altenstein (Glücksbrunner Park)

36448 Schweina

Tel.: (03 69 61) 6 93 20

Öffnungszeiten

Führungen Do u. So 10.00 und 14.00 Uhr